Info
>AGBs
1. Allgemeine Informationen

Version: 1.0
Letzte Aktualisierung: 15.10.2020

1. Allgemeine Informationen

1.1. Begriffsbestimmungen

PlayCherry Limited ist ein ordnungsgemäß, nach maltesischen Gesetzen, registriertes Unternehmen; Registrierungsnummer C43059, lizenziert von der MGA unter der folgenden Lizenz: MGA/CRP/178/2009; Für den Betrieb von virtuellen Slots auf dem deutschen Markt nimmt CherryCasino.com an der Duldungs-Prozedur teil, aufgrund der Entscheidung, welche im Umlaufbeschluss vom 08. September 2020 enthalten ist.

Geschäftssitz: 3rd Floor, Spinola Park, Triq Mikiel Ang Borg, St. Julians, SPK1000, Malta;

Der Begriff „Unternehmen“ bedeutet und bezieht sich hier auf PlayCherry Limited;

Sämtliche Verweise auf die „Behörde“ beziehen sich in diesem Dokument auf The Malta Gaming Authority, MGA (übersetzt: maltesische Lotterie- und Glücksspielbehörde). Die Vereinbarung bezieht sich auf die in diesen Geschäftsbedingungen aufgeführten Verhaltensregeln

Der Begriff „Spielen“ ist gleichzusetzen mit der beschriebenen Bedeutung im Rechtshinweis 176 von 2004 und bezieht sich auf alle Vereinbarungen, Abmachungen oder Absprachen zwischen uns und jeder anderen Partei, um gemeinsam am Glücksspiel teilzunehmen, bei dem ein Preis oder eine Prämie, bestehend aus Geld oder einem anderen Gegenstand mit Wert, Vorteil oder der Möglichkeit angeboten wird oder gewonnen werden kann und gemäß der definierten Bedingungen nach dem Zweck des Spiels Eigentum des Gewinners werden kann;

Spieler bezeichnet jede Person, die über achtzehn Jahre (18) alt ist und am oben beschriebenen Glücksspiel teilnimmt;

Spielerkonto bezeichnet eine vom Unternehmen geführte Aufzeichnung, die dem Spieler jederzeit zugänglich sein soll und das Spielerguthaben gegenüber dem Lizenzinhaber zeigt, unter Berücksichtigung aller durch den Spieler gemachten Wetten und gewonnen Preise und alle anderen Last- oder Gutschriften, wie sie in diesen Bestimmungen durch die Behörde zugelassen werden können;

Jede Bezugnahme auf Spiele in dieser Vereinbarung bezieht sich auf virtuelle Online-Slots und andere Spiele, die von Zeit zu Zeit auf der Webseite verfügbar sind. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Spiele nach eigenem Ermessen hinzuzufügen und zu entfernen.
In der Einzahl verwendete Wörter beziehen sich auch auf die Mehrzahl und umgekehrt;

Wörter, die sich auf ein Geschlecht beziehen, beziehen sich auf alle Geschlechter;

Die Titel der Paragraphen dienen ausschließlich zur besseren Übersicht und haben keinen Einfluss auf die Darstellung oder Interpretation dieser Vereinbarung.

1.2. Einleitung

Diese Vereinbarung wurde in englischer Sprache erstellt und kann in jede weitere Sprache übersetzt werden, sofern alle Versionen die gleichen Prinzipien reflektieren. Im Falle von Unstimmigkeiten bei der Auslegung hat der englische Text Vorrang.

Diese Vereinbarung ersetzt alle früheren Verpflichtungen und Abmachungen zwischen den Parteien (weder ausdrücklich noch stillschweigend) und stellt das vollständige Abkommen zwischen ihnen in Bezug auf den betreffenden Inhalt dar.

Für den Fall, dass eine der Bedingungen oder Bestimmungen in diesem Vertrag von einer zuständigen Behörde in irgendeiner Weise als ungültig, rechtswidrig oder undurchsetzbar angesehen wird, darf diese von den übrigen Bestimmungen getrennt werden, wobei die restlichen Bedingungen oder Bestimmungen weiterhin im gesetzlich zulässigen Umfang gültig sind. Das Unternehmen stimmt hiermit zu, sich darum zu bemühen, jede unwirksame oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame oder durchführbare Bestimmung zu ersetzen, die weitestgehend die wirtschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Ziele der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung erreicht.

Jegliche Änderungen der Vereinbarung werden dem Spieler im Voraus angekündigt. Wenn der Spieler den Änderungen zustimmt, wird dies durch das Klicken von „Aktzeptieren“ bestätigt. Der Spieler hat das Recht, diese Änderungen nicht anzunehmen und muss dem Unternehmen darüber in diesem Fall per E-Mail an folgende Adresse [email protected].cherrycasino.com in Kenntnis setzen. In Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Vereinbarung hat dies die Kontoschließung zur Folge. 

1.3. Geltendes Recht

Diese Vereinbarung unterliegt den maltesischen Gesetzen.

Das Unternehmen ist auf Malta lizenziert und wird reguliert durch die Lotterie- und Glücksspielbehörde von Malta ("MGA") Die MGA ist die Aufsichtsbehörde für alle Arten des Glücksspiels auf Malta. 

Jegliche Rechtsstreitigkeiten werden nach geltendem maltesischen Recht und von der maltesischen Gerichtsbarkeit entschieden.

1.4. Änderungen der Geschäftsbedingungen

Spieler werden im Voraus über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert und müssen die Änderungen bestätigen, um ihr Konto zu erhalten.

1.5. Dauer

Diese Vereinbarung ist bis auf weiteres gültig.